Kontrollsiebe

Der Prozess der Kontrollsiebung dient im Allgemeinen dazu, Verklumpungen und Verunreinigungen aus dem Aufgabematerial zu entfernen. In der Maschine befindet sich eine einzige Sieblage, welche das konforme Material durchlässt. Unerwünschtes Grobmaterial wird oberhalb abgesiebt. Hierbei handelt es sich im Grunde um die einfachste Anordnung und die allgemein häufigste Art für die Siebung von Material.

Sievmaster von Farleygreene