Sievmaster Easilift Ultra

Sackentleerstation mit Kontrollsieb für große Durchsatzleistungen

Die Sievmaster Easilift Ultra Sackentleerstation wurde in erster Linie für Anwendungen mit hohen Hygieneanforderungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Genau wie die Standardausführung des Easilift, verfügt die Ultra-Variante eine totraumfreie Konstruktion und eine pneumatisch öffnende Staubhaube. Die hygienisch reine Umgebung ist durch eine ausklappbaren Sackablagetisch sauber von der übrigen Umgebung getrennt. Ein seitlich montierter Motor sorgt für eine bessere Zugänglichkeit. In Verbindung mit dem Slimline Kontrollsieb kann diese Maschine bis zu 25 kg Pulver in einem Arbeitsgang verarbeiten. Die Entladung kann wahlweise in Behälter, Wägebehälter oder in Fördersysteme erfolgen.

Merkmale und Vorteile

  • Reduzierte Rahmenfläche für bessere Zugänglichkeit am Auslass
  • Anschluss an integrierte Staubabsaugung möglich
  • Elektrisches Heben der Haube – kein schweres Heben oder umständliche Muffenanschlüsse
  • Schnellverriegelung der Klappe, Verriegelungsschalter möglich
  • Geneigter Sackablagetisch zur bequemen Entleerung
  • Gefertigt aus FDA-konformen Werkstoffen
  • Leicht zu reinigende, totraumfreie Konstruktion
  • Einlassklappendichtung für Staubunterdrückung und Wet-in-Place-Funktion (WIP)
  • Werkzeugloser Siebwechsel – schnell durchführbar
  • Staubdicht und geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen IP67
  • Mobiles Untergestell für mehr Flexibilität

Produktoptionen

  • Entfernen der Frontklappe
  • Anschlüsse an Vakuum-fördersystem
  • Zusätzliche Magneteinheit unter dem Sieb
  • Rundrohrgriffe aus Edelstahl (AISI 304) für Verschlüsse
  • Sicherheitsverriegelung
  • Abdeckung zur Staubunterdrückung
  • Örtliche Staubabsaugung – elektrisch / Vakuum
  • Tritt mit Arbeitsplattform
  • Ultraschall-Nachrüstung

Downloads

Spezifikationen  

Fallstudien

Ähnliche Produkte