Sievmaster Easilift

Sackentleerstation und Vibrationssieb zur Kontrollsiebung für große Durchsatzmengen

Die Sievmaster Easilift Sackentleerstation wurde mit einer elektrisch öffnenden Staubhaube konzipiert, um schwere Hebevorgänge zu minimieren.

Diese Maschine ist zur Verwendung mit dem Slimline Vibrationssieb zur Kontrollsiebung vorgesehen und weist eine geneigte Sackablage zur Sackentleerung in geringer Arbeitshöhe auf.

In einem Arbeitsgang können bis zu 25 kg des Produktes zur Kontrollsiebung in Behälter, Wägebehälter, Fördersysteme oder Rühranlagen entleert werden.

Merkmale und Vorteile

  • Nass- oder Trockenanwendungen und flüssig Trennung
  • Elektrisches Öffnen der Haube – kein schweres Öffnen oder umständliche Muffenanschlüsse
  • Selbstdichtende Silikonmembran ermöglicht einen staubdichten Anschluss
  • Großes Gitter schützt die Sieblage
  • Geneigter Sackablagetisch stellt sicher, dass alle pulverförmigen Materialien zur Siebung gelangen
  • FDA-konforme Materialien
  • Geringer Wartungsaufwand/niedrige laufende Kosten
  • Werkzeugloser Siebwechsel – schnell durchführbar
  • Leicht zu reinigende spaltfreie Konstruktion
  • Geräuschpegel im Betrieb kleiner als 70 dB(A)

 

Produktoptionen

  • Optionales Untergestell mit Rädern
  • Deckel zur Staubunterdrückung für Behälter nach Wahl
  • Anschlüsse an Vakuumfördersysteme oder sonstige Förderanlagen
  • Seltene-Erden-Magnete können bei dem 550er Modell unter der Siebung in das Sieb installiert werden (Magnetschubladen für die Modelle 950, 1250 und 1550)
  • Ultraschall-Siebabreinigungssystem
  • Integrierte Staubabsaugungs- und Filtrationseinheiten

Downloads

Spezifikationen  

Fallstudien

Ähnliche Produkte