Sievmaster E-400-GRV

Modular aufgebautes Kontrollsieb mit Aufbau für Klassiersiebungen

Die E-400 Modellreihe ist eine hochflexible und effiziente Lösung für Siebanwendungen mit geringen Durchsatzmengen. Diese Einheit ist in erster Linie für Anwendungen in der Lebensmittel- und Chemiebranche bestimmt, lässt sich aber flexibel den verschiedensten Anforderungen anpassen und fügt sich gut an verschiedenen Stellen im Prozess ein.
Die mobile Konstruktion des E-400 kann vom Anwender mühelos angepasst werden, sodass mit der Einheit Kontroll­siebungen, Klassierungen oder Sackentleerungen mit geringen Durchsatzmengen vorgenommen werden können.

Dieses spezifische Modell ist die Variante mit für Klassiersiebungen.

Merkmale und Vorteile

  • Diese Einheit lässt sich bei Verwendung der Komponenten des STV-Modells ohne weitere Modifizierungen für die Sackentleerung umrüsten
  • Gefertigt aus FDA-konformen Werkstoffen
  • Geringe Wartungs- und Betriebskosten
  • Werkzeugloser Siebwechsel – schnell durchführbar
  • Schalldruckpegel im Einsatz weniger als 70 dB(A)
  • Sämtliche Kontaktteile aus Edelstahl
  • Bewegliche Tragkonstruktion
  • Leicht zu reinigende, spaltfreie Konstruktion
  • Direkter Auswurf in Behälter (Tote-Bins), Fässer oder Säcke

Produktoptionen

  • Kontinuierliche Siebung in zwei Fraktionen Überkorn / Feingut
  • Kontinuierliche Siebung in drei Fraktionen – Überkorn / erster Trennschnitt / Feingut
  • Flexibler Anschlussstutzen am Auslass
  • Standplattform
  • Zusätzliche Magneteinheit unter dem Sieb
  • Siebabreinigung – mechanisch
  • Siebabreinigung – Ultraschall

Weitere Optionen auf Nachfrage

Downloads

Spezifikationen  

Fallstudien

Ähnliche Produkte