Sievmaster Disintegrader

Zentrifugal-Klumpenbrecher mit beidseitig gelagerter Antriebswelle

Auch der Rota Disintegrader weist konstruktive Gemeinsamkeiten mit dem Modell R200-ST auf. Während das Modell R200-ST-LB die Fähigkeit zur Deagglomeration gegenüber dem R200-ST verbessert, handelt es sich beim R200-DIST um einen echten Klumpenbrecher. Die Produktzuführung erfolgt hier über einen weit geöffneten Trichter, während die Zuführwendel ausgeschaltet ist. Bei der Beschickung der Einheit im „sicheren Modus“ beginnt die Verarbeitung des Materials ohne Risiko für den Bediener.

Merkmale und Vorteile

  • Ein- und Auslass weisen genormte Flansche auf, können jedoch mit Adaptern für alle Anschlusstypen geliefert werden
  • Alle Motoren und Elektroteile haben Schutzart IP55; die Maschine kann zur Reinigung bedenkenlos abgestrahlt werden, ohne dass Feuchtigkeit eintreten kann
  • Alle Klappen und Zugangspunkte sind mit magnetischen Verriegelungsschaltern ausgestattet
  • Trichterabmessungen 1m x 1m, 700 mm hoch, scharnierte Abdeckung
  • Automatischer Start beim Schließen des Deckels
  • Abmessungen Feingutaustrag 412 mm x 600 mm, Abmessungen Grobgutaustrag 412 mm x 149 mm
  • Integration in pneumatische Fördersysteme
  • Mit Sackablagetisch
  • Staubdichte Konstruktion, nichtvibrierend
  • Geringer Wartungsaufwand/niedrige laufende Kosten

Produktoptionen

  • ATEX-gerechte Ausführung
  • Stabsiebkorb
  • Randverklebter Siebkorb
  • Sackantleerung für Materialaufgabe
  • Übergangsstück Feingut
  • Übergangsstück Grobgut
  • Sammelbehälter für Grobgut
  • Füllstandalarm
  • Steuerung für Grobkornaustrag

Weitere Optionen auf Nachfrage 

Downloads

Spezifikationen